Speed (schnelles) Bankdrücken

Speed (schnelles) Bankdrücken
Hier wird der Muskel wieder schnell gemacht, denn durch normales Krafttraining wird die Muskulatur langsam und träge. Schnelles Bankdrücken wird mit sehr leichtem Gewicht ausgeführt, etwa 40% der momentanen Maximalkraft. Hierzu muss man nicht ständig die Maximalkraft testen. Es reicht, wenn man ungefähr abschätzt auf welchem Level man zurzeit liegt. Ausführung mit ca. 10 - 12 Sätze und 2 WH. Die Pause zwischen den Sätzen sollte zwischen 45 - 60 Sekunden kurz sein. 2 WH deshalb, weil bei zu vielen WH der Schnelligkeitseffekt ausbleibt. Die Abwärtsbewegung sollte langsam sein, unten kurze Pause, dann explosiv nach oben ausdrücken. Wichtig: In der Aufwärtsbewegung bis zum Schluss beschleunigen. Dadurch zwingt man den Körper (Muskulatur), schon in der ersten WH von Beginn an alle Muskelfasern einzusetzen.

Speed (schnelles) Bankdrücken
Speed (schnelles) Bankdrücken