Halbe Beuge

Halbe Kniebeuge dienen eher dem Muskelaufbau. Prinzipiell der "Normalen Kniebeuge" folgend, nur dass nach dem Umkehrpunkt nicht in den Streckpunkt durchgedrückt wird, sondern auf 3/4 der Höhe direkt wieder nach unten in die Abwärtsbewegung gegangen wird. Auch im unteren Punkt wird keine Pause gemacht. Dies ergibt eine fließende Auf-und Abbewegung, wobei der Muskel stets unter Spannung gehalten wird.


Powerlifting-Esslingen Training